ROBOTEST > Wettkampf 2008 > Teilnehmerliste > Bakenverzeichniss

Bakenverzeichniss


Anmerkungen

Bei der Bake handelt es sich um eine Art Leuchtturm der dem Roboter anzeigt wo sein Heimatbereich ist.

- Es werden nur Baken zugelassen die zuvor im Bakenverzeichnis vermerkt worden sind.
- Erlaubte Signalquellen: IR-LEDs (max 2W), Ultraschall(max 1W),Sichtbares Licht. LASER sind verboten
- Pro Roboter ist nur eine Bake erlaubt.
- Die Bake muß autonom sein (eigene Stromversorgung , keine Datenkommunikation außer zum Roboter)
- Die Frequenz und Modulation ist schnellst möglich bem RobotTest anzumelden.
- Die Frequenz und die Modulation ist so zu wählen das sich zwei Roboter nicht Stören
- Bitte schaut bei euren Neuentwicklungen im Bakenverzeichnis vom RoboTEst und der RobotlLiga nach.

Jeder Teilnehmer muß selbst dafür sorgen das die Kommunikation mit seiner Bake unter Wettkampfbedingen funktioniert.

Angemeldete Baken:

Name/Team Type Träger-
frequenz
Modulations-
frequenz
Duty Cycle
Modulation
Max-Leistung Sender Bezeichnung Anzahl Sender Bemerkung
Beispiel IR 40kHz 1KHz ~50% 1Watt SFH420
4
RC5 Code.
TEAM IWAN
IR
30kHz





Robot BORIS
TEAM IWAN
IR
455kHz





Robot TESA
Uwe Große-Wortmann IR
37kHz fosc=960Hz Duty Cycle Modulation MC145026 0,2 bis 0,5W LD271 3
ca. 42cm über Boden


























































RoboTest