ROBOTEST > Rückblicke > RoboTest 2000 > Ergebnisse

Ergebnisse


Aufgabe 1 "Folge der Linie"
Bei dieser "klassischen" Aufgabe für autonome Roboter traten tatsächlich nur zwei Teams an, obwohl sich im Vorfeld 5 Teams dafür angemeldet hatten. Kritisch waren vor allem die Lichtverhältnisse und die genaue Linienbeschaffenheit. Aus diesem Grunde wurden noch im Verlauf der Wettbewerbs einige Modifikationen an den Robotern vorgenommen.
Roboter

Zeit
1.Durchlauf

Zahl der
Eingriffe

Zeit
2.Durchlauf

Zahl der
Eingriffe

Foto

Anmerkung
CONBASH

7:58

4

5:35

1

CONBASH fuhr die Line sehr exakt ab
TRACKSTAR

3:36

3

2:15

0 !

TRACKSTAR begeisterte durch seine Geschwindigkeit und "Piruetten" bei der Rückkehr aus Sackgassen

Deutlich zu sehen sind die Erfolge der Optimierungen zwischen dem ersten und zweiten Durchgang !

Sieger Aufgabe 1: TRACKSTAR

Aufgabe 2 "Platz an der Sonne"
Bei dieser Aufgabe traten 4 Roboter gegeneinander an. Die 4 Roboter ergaben 7 Kombinationen.

Robot 1

Punkte

Robot 2

Punkte

Foto

Anmerkung

MAREVO 1

4

TRACKSTAR

1


MAREVO 2

3

SNOOPY

2

-


MAREVO 1

5

SNOOPY

0

-


MAREVO 1

-

MAREVO 2

-

nicht gezählt, da beide aus einem Team

TRACKSTAR

3

SNOOPY

2


MAREVO 2

-

TRACKSTAR

-

-

Nicht durchgeführt, da aufgrund der Sensoranordnung MAREVO 2
den kleinen TRACKSTAR nicht sehen konnten und glatt überfahren hätte !

Rangfolge nach Punkten :

1) MAREVO 1 (13 Punkte)
2) TRACKSTAR (5 Punkte)
3) SNOOPY (4 Punkte)
4) MAREVO 2 (3 Punkte)

Aufgabe 3 "Tu was Du willst"
3 Teams haben sich für diese Augabe angemeldet. Der "Sieger" wurde durch Zuschauergunst entschieden.
Robot Foto Anmerkung
CONBASH Kurzfristig (in nur 30 Minuten) hatte das CONBASH-Team eine kleine Demo-Vorstellung programmiert. Der Robot fuhr in dem großen Quadrat der Arena ein kleineres ab.
SNOOPY Snnopy kämpfte sich durch ein paar willkürlich aufgestellte Hindernisse in der Arena um seine Funktionen zur Kollisionsvermeidung vorzuführen
HEXAPOD Sehr elegant anzusehen dar der einige "Walker" im Wettbewerb. Allein seine Exotischen Bewegungen begeisterten die Zuschauer




RoboTest